Tenorhorn

Das Tenorhorn ist ein Blechblasinstrument. Genau wie Bariton, wird das Tenorhorn mit 3-und 4 Ventile gebaut. Tenorhörner Melton, B&S, Josef Lidl, aS, Cerveny 3-und-4- ventilig. Das Tenorhorn wird mit einem Kessekmundstück gespielt. Der Ton vom Tenorhorn ist bisschen enge und mehr zentrierter als vom Bariton. Mit dem Tenorhorn man hat mehr Möglichkeiten leichter in die obere Lage zu gelangen als mit dem Bariton oder sogar mit dem Euphopnium. Obwohl für Profimusiker besteht auch beim Bariton oder Euphonium kein Problem damit. Das Tenorhorn wird auch wie Bariton meistens im Blasorchester gebraucht. Man kann aber nicht behaupten, dass das Tenorhorn nur ein Begleitinstrument ist. Mit viel Fleiß und Uebung man kann mit jedem Instrument viel erreichen.



Artikel 1 - 17 von 17